Zurück zu den Suchergebnissen

Operationelles Programm Innovation und Wettbewerbsfähigkeit (OPIC)

 · Es sollen nachhaltige, langfristige Wettbewerbsvorteile bulgarischer Unternehmen und eine Beschleunigung des Übergangs zu einer wissensbasierten Wirtschaft erreicht werden. Die Unterstützung konzentriert sich auf Innovation, unternehmerische Initiativen, Kapazitätswachstum kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU), Energie- und Ressourceneffizienz der Unternehmen.

Anlaufstellen
Förderfähige Maßnahmen
  • Prioritätsachse 1: Technologische Entwicklung und Innovation – Verstärkte Innovationstätigkeit der Unternehmen durch Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen sowie zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, einschließlich der Internationalisierung des Innovationsprozesses
  • Prioritätsachse 2: Unternehmergeist und Wachstumsfähigkeit von KMUs (Verbesserung der Überlebensrate von KMUs, inklusive der Förderung des Unternehmergeistes; Stärkung der Produktivität und des Exportpotenzials bulgarischer KMUs): Unterstützung zur Förderung des Unternehmergeistes und Erleichterung des Zugangs zu Finanzierungsmitteln für Unternehmen (sowohl bei bestehenden als auch neu gegründeten)
  • Prioritätsachse 3: Energie- und Ressourceneffizienz (Reduzierung der Energieintensität der Wirtschaft; Erhöhung des Anteils von KMUs durch gezielte Maßnahmen bzgl. Ressourceneffizienz, Förderung der Energieeffizienz und ressourceneffizienter Umgang in Unternehmen) wird den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft in allen Produktionsbereichen gezielt unterstützen und eine effiziente Ressourcennutzung fördern.
  • Prioritätsachse 4: Beseitigung von Engpässen und Erhöhung der Erdgasversorgungssicherheit – Bessere Vernetzung mit benachbarten Gasverteilungssystemen
Kofinanzierungsrate und Bedingungen

Die Kofinanzierungssätze werden in den Leitlinien zu den einzelnen Förderprogrammen und Ausschreibungen/Calls detailliert festgelegt.

Weitere wichtige Informationen

Die Projekte werden im Rahmen offener oder eingeschränkter Calls/Ausschreibungen, zur Einreichung von Anträgen, ausgewählt. Weitere Informationen über die einzelnen Calls/Maßnahmen finden Sie bei der Verwaltungsbehörde.

Titel des Programms (Originalsprache)
Operationelles Programm Innovation und Wettbewerbsfähigkeit (OPIC)
Form der Förderung

Nicht rückzahlbarer Zuschuss / Unterstützung durch Finanzinstrumente: Risiko- und Beteiligungskapital oder gleichwertiges Kapital / Unterstützung durch Finanzinstrumente: Darlehen oder gleichwertiges Kapital / Unterstützung durch Finanzinstrumente: Bürgschaft oder gleichwertiges Kapital

Antragsberechtigte
PA 1 - Unternehmen oder Unternehmensgruppen (kleine, mittlere oder große Unternehmen), einschließlich Partnerschaften mit Forschungsorganisationen (juristische Personen sowie andere Formen von Partnerschaften), Behörden, Institutionen, Unternehmensverbänden und sonstigen Einrichtungen, die Dienstleistungen zur Unterstützung von FuE und Innovation in Unternehmen erbringen, Technologiepark Sofia, Technologietransferbüros und Technologiezentren, Cluster // PA 2 - Start-ups und bestehende Unternehmen in den Sektoren, die in der Nationalen Strategie zur Förderung von KMU und im Bereich der KMU definiert sind; Unternehmen, die neue Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit einer alternden Bevölkerung, Pflege und Gesundheit, soziales Unternehmertum, bestehende Mikro-, kleine und mittlere Unternehmen nach der nationalen Strategie für die Förderung von KMUs 2014-2020 finanziert durch Zuschüsse, Cluster (einschließlich neue und bestehende Cluster innerhalb der Strategie für den Donauraum, den Aktionsplan, PA 3), Wirtschaftsverbände sowie oder Organisationen und Institutionen, die mit der Durchführung von Aktivitäten und der Bereitstellung von Dienstleistungen zur Unterstützung der Geschäftstätigkeit und der Verbesserung des Geschäftsumfelds verbunden sind. PA 3 - KMU // PA 4 - Ministerium für Energie
Laufzeit
01/01/2014 - 31/12/2023
Gesamtbudget
Gesamtbudget des OP: 1.270.135.903,00 EUR (Gesamtbeitrag der EU: 1.079.615.516,00 EUR)
Rechtsgrundlage
Durchführungsbeschluss der Kommission C (2015)1699 vom 19.3.2015, zur Genehmigung bestimmter Elemente des operationellen Programms "Verkehr und Verkehrsinfrastruktur" in Bulgarien
Relevante Links
Operationelles Programm Innovation und Wettbewerbsfähigkeit (OPIC) Website
eumis2020 - Portal mit offenen Verfahren und Ausschreibungen / E-Calls in Bulgarien